Donnerstag, 24. Januar 2013

NEW KID ON THE BLOCK: MIJELLO WATERCOLORS

 
This peacock is nothing more than a pretense for trying out some of my latest acquisition. Here you get a glimpse on 2 of them: a set of Mijello Gold Class Mission watercolors and 2 pans with iridescent watercolors from Kremer Pigmente - Magic Green and Chroma Blue. It is a bit difficult to show the perl effect here - it is most visible on a dark ground and when you tilt the paper a bit.

Dieser Pfau hier ist nichts weiter als ein Vorwand, um meine neuesten Erwerbungen auszuprobieren: Mijello Gold Class Mission Wasserfarben und 2 Näpfchen mit irisierenden Farben von Kremer Pigmente -  Magic Green und Chroma Blue. Den Perlglanz-Effekt sieht man so leider nicht sehr gut -  am stärksten fällt er auf dunklen Untergründen aus, vor allem, wenn man das Blatt ein bisschen schräg hält.

The Mijello watercolors are from Corea and they just have started their distribution in Germany. Of course a color junkie like myself had to be tempted by their huge sets of tube colors, which are rather a bargain compared to their European counterparts. My first opinion: beautiful, brilliant colors, but you have to get used to them. They are rather more pigmented  and staining than other brands, making lifting the color out difficult. Many shades of red and green, but rather few blues. I would not give up my classics altogether in their favor, but they are definitely a great addition.

Die Mijello Wasserfarben kommen aus Korea und es gibt sie erst seit letztem Jahr in Deutschland (z.B. bei Gerstaecker). Natürlich musste ein Farben-Junkie wie ich auf die riesigen Sets mit Tubenfarben anspringen - speziell in Anbetracht ihres (im Vergleich zu europäischen Marken) sympathischen Preises. Mein erster Eindruck: schöne, brillante Farben, aber man muss sich erst an sie gewöhnen. Die Farben sind stark pigmentiert und dringen sehr schnell in das Papier ein - die Farbe wieder abheben bzw. auswaschen ist eher schwierig. Es gibt viele Rot- und Grüntöne, die Blau-Auswahl fällt bescheidener aus. So weit ich weiß, gibt es die Mijello-Farben bisher auch nur in den großen Sets und leider nicht einzeln. Ich würde meine "Klassiker" also nicht ihretwegen aufgeben, aber sie sind eine schöne Ergänzung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen